Dienstag, 18. Oktober 2016

Aus alt mach neu | T-Shirt aufpimpen

Hallo, Ihr Lieben,

ich habe heute eine ganz einfache Idee für Euch, wie Ihr ein altes T-Shirt aufpimpen könnt.
Ihr habt vielleicht schon mal irgendwo diese T-Shirts mit den geschlossenen Augen gesehen und genau das wollte ich nachbasteln.


Ihr braucht dafür nur Euer T-Shirt, Pailletten, Nadel und Faden (der die gleiche Farbe, wie die Pailletten hat) und dann kann es auch schon los gehen.


Ich habe mir frei Hand zwei geschlossene Augen auf Brusthöhe, auf das T-Shirt, leicht, mit Bleistift vorgezeichnet. Ihr könnt euch vorher natürlich auch eine Schablone basteln, damit beide Augen genau gleich werden.


Dann habe ich einfach den Linien entlang meine Pailletten angenäht. Wenn Ihr nicht genau wisst, wie Ihr diese am Besten annähen solltet, dann schaut mal bei meinem Video zu dem DIY vorbei (*klick*).




Den Faden am Ende gut vernähen und dann ist das T-Shirt auch schon fertig.


Das war wirklich ein kurzes und knackiges DIY. Ich hoffe, dass es Euch dennoch gefallen hat. Mir gefällt mein neues, altes T-Shirt sehr gut.




Ich wünsche Euch noch eine wunderschöne Woche,
bis bald,

Kommentare:

  1. Hallo Victoria
    Also dieses Motiv mit den geschlossenen Augen ist ja im Moment
    echt überall. Ich bin auch ein grosser Fan davon und werde jetzt gleich mal
    nach einem weissen T-Shirt suchen! ;-)
    LG Chiara

    AntwortenLöschen
  2. HUhu liebes Victoertchen :-)
    Das sieht suuuuper aus. Ich freue mich, Dich wiedergesehen zu haben.
    Auch wenn es auf den Fotos ist. Denke oft an Dich und freue mich,
    das es Dir in der Ferne so gut gefällt. Ganz liebe Grüße auch noch von meiner Ma. Drück Dich.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen