Donnerstag, 28. Juli 2016

Sommerliche Stecknadeln | zwei verliebte Flamingos

Hallo meine Lieben,

heute geht es nicht um Stecknadeln für Männer sondern um richtige Mädchen Motive. ♥♥♥

Ich habe bei dem schönen Wetter draußen mit meinem Fimo gesessen und Törtchen-Stecknadeln gemacht, da kamen meine Mutter und mein Bruder auf die Idee, ich sollte doch mal Flamingos aus Fimo machen. Ich meinte erst: "Ihr seid doch verrückt, wie soll das denn gehen?", aber ich habe mich dann doch überreden lassen und die süßen Ikeagläser mit den Flamingos als Vorbild genommen.

Und das ist dabei raus gekommen:


Ich bin sehr froh, dass ich mich doch habe überreden lassen. :) Und ich musste natürlich auch gleich zwei machen, sonst wäre der erste so alleine gewesen.


Passend dazu habe ich auch noch Ananas gemacht. Zusammen finde ich die Farben richtig schön sommerlich und man hat sofort gute Stimmung.

Ich habe auch wieder viele andere Stecknadeln gemacht, zum Beispiel Fliegn


♥♥♥


Und es sind auch wiede kleine Törtchen entstanden.


Ich hoffe der kleine einblick hat Euch gefallen. Falls Ihr an den Stecknadel interesse habt, könnt Ihr gerne mal bei meinem DaWanda Shop vorbei schauen (*klick*).

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Liebe Viktoria,
    Deine Stecknadeln sind zauberhaft, bin begeistert !!!!Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Die Stecknadeln sind alle toll! Aber die Flamingos sind der Hammer!!
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Victoria,
    Wunderschön deine Stecknadeln! Wahnsinn, wie du so eine filigrane Arbeit hinbekommst!
    Glückwunsch übrigens noch zum Abi, dein Abiball-Kleid sieht wunderschön an dir aus!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. ENTZÜCKEND!!!!!!! Will haben!!!

    Liebste Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß! ♡
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen