Donnerstag, 30. Mai 2013

Tasche & Mäppchen

Halli Hallo meine Lieben!

Endlich hört ihr mal wieder etwas von mir!
Ich habe es erst gar nicht geglaubt!
200 liebe Leserinnen lesen jetzt schon meinen Blog!
Ich freue mich riesig!

***

Meine Mutter hat vor kurzem eine wunderschöne Strandtasche genäht!
Und ich wollte unbedingt auch eine haben!
Also kam der typische Spruch von meiner Mutter:
"Die kannst du dir ja selber nähen!" :-) 

Also an die Nähmaschine und losgenäht!!!


Bevor der Sommer hoffentlich bald mal anfängt!!!...
nehme ich die Tasche als Schultasche.


Für die großen Taschen vorne drauf habe ich ein
Green Gate Geschirrtuch genommen.

Und zum Schluss habe ich noch Häkelblümchen gehäkelt und aufgenäht!



Mein ganz eigenes Etikett!!!


Und passend dazu braucht man Frau natürlich auch ein passendes Mäppchen!


So sieht's aus!



Auch hier hab ich wieder mein Etikett angenäht :-) 


So meine Lieben, das war's für heute!
Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend!

Gaaaaaanz liebe Grüße!

Victoria

Samstag, 18. Mai 2013

Sonne und Täschchen


Hallo meine Lieben!

Ich hoffe, Ihr genießt das lange Pfingstwochende und 
die Sonne kommt ein bisschen durch!
 Heute hatten wir hier endlich ein bisschen Sonne!

Das letzte mal als die Sonne sich durch die Wolken gezwängt hat, war ich mit zwei
Freundinnen picknicken, Gitarre spielen und Fahrrad fahren!
Wir sind schon morgens los und waren dann den ganzen Tag unterwegs.

Den Fahrradkorb mit Leckereien voll gepackt!


Dann sind wir losgeradelt auf eine hübsche Wiese mit Blümchen
und haben dort gefrühstückt und Gitarre gespielt!
Wir hatten zum Glück Glück mit dem Wetter!


Wir haben einen groooßen Wiesenschaumkraut-Strauß gepflückt!


Mmhhh riecht der gut!


Dann sind wir weiter an einen See geradelt und haben es uns auf einem Baum, der halb über den See ragt, gemütlich gemacht!



Nachmittags ging es dann zu mir,
Wir haben die leckere Torte von meiner Schwester gegessen!
Es war ein wunderschöner Tag!

***

Heute habe ich mir ein Täschchen für mein Tablet genäht.
Zum Abschlussbalkleid wollten wir eigentlich ein Täschchen selber nähen,
leider hat das bestellte Leder farblich nicht dazu gepasst
und jetzt habe ich es hier für verwendet...


Würde auch schon als Täschchen hübsch aussehen, oder?




So sieht sie von oben aus!
Ich liebe diese Farben :-)  !


Ich habe mit dem Blümchenstoff noch ein Täschchen darauf genäht.


Und zum ersten mal habe ich eins von meinen neuen Etiketten verwendet!
Die habe ich zu Ostern bekommen!


***

Gestern kamen zwei Überraschungspäckchen!
Eins für meine Mutter und eins für mich!
In dem für meine Mutter, von der lieben Nicole war auch etwas für mich dabei!

DANKE!

Schaut mal...für den Kaufladen!



Eine suuuuper süße Kaffeemühle!


Eine super niedliche Sarah Kay Kanne!


Und ein hübsches Glas mir passendem Deckel und Löffel!
Da könnt ihr auch schon einen Teil von dem schönen Päckchen von Elisa sehen!
Die suuuuper schönen Zimtsterne im Glas!


Un diese süßen Sachen waren z.B. auch noch dabei!

DANKE!!!


Sind die Ohrringe nicht süß?!
Es war auch noch mehr Schmuck dabei!


Vielen lieben Dank Euch beiden!

So meine Lieben, jetzt habt Ihr es geschafft!
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend!
Mein Tablet wandert jetzt wieder in seine Hülle :-) 

Liebe Grüße 
Victoria


Sonntag, 12. Mai 2013

Konditorei Victörtchen

Halli Hallo!

Es ist so schön, wie viele nette Menschen man über das Bloggen kennenlernt!
Ich habe dieses Wochenende mit einem ganz lieben Mädchen geskypt, einer anonymen Leserin!
Es ist so schön, dass so viele liebe Menschen meinen Blog lesen!!!

♥♥♥

Am Donnerstag waren meine Mutter und ich auf einem Flohmarkt.
Dort haben wir einen Puppen-Kaufladen entdeckt, erst haben wir ihn nicht mitgenommen,
aber als wir zu Hause waren, haben wir uns dann ein wenig geärgert, also sind wir wieder zurück zum Flohmarkt gefahren und haben den süßen Puppen-Kaufladen dann doch mitgenommen!
Und passend dazu haben wir noch ein paar hübsche Teller gekauft.

Wir haben überlegt, was wir daraus machen...einen Stoffladen...
wir haben uns dann für eine Konditorei entschieden!

Schaut mal, sieht der Kaufladen nicht wuuuunderschön aus!


 Die beiden habe ich passend dazu genäht.
Ich habe mich von den zuckersüßen kleinen Paulinas inspirieren lassen!
Es ist gar nicht so leicht diese Kopfform so zu binden!


Die schief grinsende Konditorin habe ich zuerst gemacht...


...mit einer Schürze mit kleinem Täschchen!


Und dann habe ich die süße, speckige gemacht, die anscheinend sehr oft zur Konditorei geht :)
Mit Röschen in den Haaren und einem kleinen Häkelkragen.

Die beiden sind noch namenlos, vielleicht habt ihr ja Ideen?!


Die Konditorei heißt "Konditorei Victörtchen"!


Dort gibt es Hochzeitstorten, Erdbeertörtchen...


Erdbeerkuchen,...


schon zurecht geschnitten!


Es gibt pastellige Cup Cakes,...


Macarons...


und Donuts.


Es gibt auch Gebäcke, Croissant,...


Brötchen und Brezeln in Körbchen.
All die leckeren Sachen habe ich aus Fimo gemacht!
Eine Brezel und ein Croissant hat mein kleiner Bruder gemacht :)


Es gibt auch kleine Tütchen für Bonbons!


Die kleinen Bonbons sind sogar echt und können gegessen werden ;)


Und zur Deko stehen in der Konditorei Blümchen!


Die Konditorin und ihre kleine Freundin sind schon Filmstars!

Schaut mal:


video

So, meine Lieben, ich hoffe es hat Euch gefallen!

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!
Ganz liebe Grüße

Victoria