Sonntag, 12. Mai 2013

Konditorei Victörtchen

Halli Hallo!

Es ist so schön, wie viele nette Menschen man über das Bloggen kennenlernt!
Ich habe dieses Wochenende mit einem ganz lieben Mädchen geskypt, einer anonymen Leserin!
Es ist so schön, dass so viele liebe Menschen meinen Blog lesen!!!

♥♥♥

Am Donnerstag waren meine Mutter und ich auf einem Flohmarkt.
Dort haben wir einen Puppen-Kaufladen entdeckt, erst haben wir ihn nicht mitgenommen,
aber als wir zu Hause waren, haben wir uns dann ein wenig geärgert, also sind wir wieder zurück zum Flohmarkt gefahren und haben den süßen Puppen-Kaufladen dann doch mitgenommen!
Und passend dazu haben wir noch ein paar hübsche Teller gekauft.

Wir haben überlegt, was wir daraus machen...einen Stoffladen...
wir haben uns dann für eine Konditorei entschieden!

Schaut mal, sieht der Kaufladen nicht wuuuunderschön aus!


 Die beiden habe ich passend dazu genäht.
Ich habe mich von den zuckersüßen kleinen Paulinas inspirieren lassen!
Es ist gar nicht so leicht diese Kopfform so zu binden!


Die schief grinsende Konditorin habe ich zuerst gemacht...


...mit einer Schürze mit kleinem Täschchen!


Und dann habe ich die süße, speckige gemacht, die anscheinend sehr oft zur Konditorei geht :)
Mit Röschen in den Haaren und einem kleinen Häkelkragen.

Die beiden sind noch namenlos, vielleicht habt ihr ja Ideen?!


Die Konditorei heißt "Konditorei Victörtchen"!


Dort gibt es Hochzeitstorten, Erdbeertörtchen...


Erdbeerkuchen,...


schon zurecht geschnitten!


Es gibt pastellige Cup Cakes,...


Macarons...


und Donuts.


Es gibt auch Gebäcke, Croissant,...


Brötchen und Brezeln in Körbchen.
All die leckeren Sachen habe ich aus Fimo gemacht!
Eine Brezel und ein Croissant hat mein kleiner Bruder gemacht :)


Es gibt auch kleine Tütchen für Bonbons!


Die kleinen Bonbons sind sogar echt und können gegessen werden ;)


Und zur Deko stehen in der Konditorei Blümchen!


Die Konditorin und ihre kleine Freundin sind schon Filmstars!

Schaut mal:



So, meine Lieben, ich hoffe es hat Euch gefallen!

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!
Ganz liebe Grüße

Victoria


Kommentare:

  1. entzückend! mit so viel liebe zum detail!
    gott sei dank hat das gute stück auf euch gewartet!!!
    lg sandy

    AntwortenLöschen
  2. Allerliebst! Ganz allerliebst...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Gott ist das Süss liebe Victoria.... Total schön Dekoriert mit herzigen Details.
    Die Püppchen finde ich so toll gefallen mir echt *Ü*
    Da habt ihr recht das ihr den Kaufladen mit genommen habt, der ist ja auch nett.
    Ja, ich finde es auch schön das ich hier so liebe Menschen gefunden habe mit denen ich mich allzu gerne austausch ( wie die Mama ;-) und schreib oder Fröhlich Post zu sende.
    Liebe Grüße Lilivanfreitag

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Victoria,
    du bist ja echt der Knaller, nähst mal eben so zwei niedliche Püppchen und stattest eine ganze Konditorei aus! Das ist dir echt super gelungen!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Hups, habe ich vergessen: Ist der Häkelkragen auch selbst gehäkelt?
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  6. Hi liebe Victoria!
    Das habt ihr aber zuckersüß (im wahrsten Sinne des Wortes) gemacht! Gut, dass ihr nochmal umgedreht seid! ;) Deine beiden Püppchen sind auch total niedlich geworden.
    Viel Spaß damit!
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn! Die kleinen Macarons und Donuts! Hast du echt selbstgemacht? Mit diesen kleinen Details, echt super! Und man sieht keinen noch so kleinen Fingerabdruck auf dem Fimo! Wie machst du das? Ich bin begeistert!
    So eine schöne Konditorei hätte ich auch gerne um die Ecke ;-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Victoria,

    der Kaufladen und die Puppen sind total süß! So viele schöne Details und dann noch der Film. Einfach der Hammer!

    Grüße,

    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Wie süß...toll hast du das hinbekommen. Wie detailgenau du die Erdbeerscheiben hinbekommen hast. Und alles so schön klein. Wenn ich das sehe würde ich auch am liebsten mit Fimo anfangen. Und die beiden Damen sind so super geworden. Ich finde die Paulinas ja auch süß.
    Deine rundliche Kundin würde ich Rosi nennen.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wow.
    Korrektur: WOW!
    Der Kleinnager ist beeindruckt und (fast) sprachlos.
    Wie kommt man nur auf solche Ideen - und wie bastelt man so filigrane Dinge?
    Rattenpfotenabdrücke können das nicht, irgendwie.

    Grüße aus dem Bau!

    AntwortenLöschen
  11. Nein, wie zuckersüß, liebe Victoria! :-)
    Alles so liebevoll und filigran geformt und gestaltet! Das hat sicher viel Spaß gemacht, kann ich mir vorstellen! :-) Das sieht man deutlich, dass Du alles mit Liebe gestaltet hast! Toll! :-)
    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Viktoria,
    schon lange bin ich bei dir stille Leserin und finde es immer sehr entspannend in deine so liebevoll dargestellte Welt abzutauchen.
    Aber diese Konditorei ist der Hammer, ein Traum.
    Ich wäre in den Fall auch noch mal zum Flohmarkt zurück und du hast alles wieder so wunderbar in
    Szene gesetzt und der Film ist die Krönung des ganzen.
    Für die süße Dicke viel mir spontan Molly ein, als ich sie sah, bei der verschmitzt grinsenden
    Verkäuferin überlege ich noch...
    Ich weiß wie schwer es ist solche Köpfe zu formen, hab früher viele Waldorfpuppen und auch Blumenkinder gemacht. Diese Püppchen sind einfach nur schön.
    Herzhafte Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Victoria,
    Wunder-wunder-wunderschön!
    Mehr kann ich dazu nicht schreiben, mir fehlen die Worte ...
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Victoria,

    da hast du ja wieder ganz zauberhaft schöne Dinge gezaubert. Die Püppchen sind vom Original auf den ersten Blick nicht zu unterscheiden...und das mal eben so aus dem Handgelenk geschüttelt, super!!!
    und deine süßen Fimo-Leckereien, so winzig klein und so perfekt. Du bist wirklich sehr talentiert!!!
    Und wie schön und liebevoll du alles gestaltet hast. Ich bin einfach nur beigeistert!!!

    Da warst du ja das ganze WE gut beschäftigt ;o)

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  15. nein ist das entzückend, ich bin hin und weg! soooo z auberhaft!" und wie hast du nur diese minitörtchen und alles hinbekommen! sollte ich jemals so einen traumhaften kaufladen finden, dann melde ich mich bei dir, zwecks deko ;)
    ganz liebe grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
  16. Wie süß ist das denn bitte???
    Das war die allerbeste Idee von euch, noch einmal zurück zu fahren und diesen herzallerliebsten Puppenkaufladen doch noch mitzunehmen! Du Bit ein echtes Talent...das du gleich auch noch zwei total schnuckelige Püpchen selbst gebastelt hast...wow!
    Ganz zu schweigen von dem ganzen Konditorei Zubehör! Wirklich wahnsinnig schön! Freue mich schon auf weitere schöne Konditorei- Geschichten!
    P.s. Ich find es auch total schön, so viele liebe Menschen durch's Bloggen kennenzulernen!
    Ich wünsche dir einen super schönen Start in die neue Woche.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Victoria!!!
    Was sind die süß...Mensch, ist das toll geworden.
    So liebevolle Fimo-Süßigkeiten und alles so liebevoll dekoriert, klasse. Ich bin hin und weg.
    Und die Puppen sind herrlich, die etwas Molligere kannst Du doch Röschen nennen, wenn sie schon welche im Haar träg.
    Toll, dass Britta nochmals mit Dir zurückgefahren ist.
    Nun hab eine schöne Woche und ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Victoria,
    ich bin begeistert!!!

    Ich wünsch dir eine schöne Woche,
    lieben Gruß,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Victoria,
    ich bin ganz einfach baff, sitze hier mit offenem Mund und komm aus dem Staunen nicht heraus, wunderschön, auch der Film ist super, damit hast Du Dir einen "Oscar" verdient! Toll!
    Dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  20. Das ist der HAMMER!!! Neinneinnein, der OBERHAMMER!!! Ich liebe Miniaturen! Die Püppchen sind für's erste Mal schön gelungen und die Fimosachen, die kleinen Details (Erdbeeren! Törtchen! Schürze!) sind total superschön gelungen! Bitte noch mehr davon :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Victoria,
    hat sich auf jeden Fall gelohnt nochmal zurück zu fahren. Der Laden ist ein Traum! Aber der absolute Wahnsinn ist das Gebäck. Ich habe ja auch schon mit Fimo gearbeitet, aber so filigran würde ich das nie hinbekommen. Bin sprachlos vor Begeisterung!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  22. liebe Victoria, als erstmal ist der Laden wirklich DER Glücksgriff überhaupt, den würde ich dir am liebten wegstehlen, dann hast du natürlich zwei obersüße Persönchen gemacht, die Kleider sind so witzig, der Film ist ja der absolute Knaller, wie kommt man bitte auf so eine geniale Idee?
    sooo witzig, Hut ab vor deinen Ideen.Liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Victoria,
    du bist wirklich eine kleine Künstlerin!! Ich bin echt beeidruckt, dass du das Lädchen samt Einrichtung und auch die beiden Püppchen so zauberhaft gefertigt hast! Großes Kompliment!!
    Und der Film ist ja der Knaller! :O))
    Liebste Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Victoria !
    Das ist ja alles ZUCKERSüSS was Ihr da gezaubert habt !
    Hast Du wirklich mit viel Liebe gemacht !
    Liebe Grüße aus der Heide ! Mach weiter so ! Ich lese sehr gern Deinen Blog, habe
    nur nicht immer die Zeit etwas zu schreiben !
    ANI

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Victoria!!!
    Meine kleine Tochter lässt Dir ausrichten, dass die dickere der beiden nur einen Namen haben kann - und zwar Emmaline! Sie sieht einfach wie eine Emmaline (englisch ausgesprochen, also ohne hörbares "e" am Ende) aus ;)

    AntwortenLöschen
  26. Wie zuckersüß ist das denn? Eine liebe Freundin hat mir gerade davon erzählt und ich mußte sofort schauen. Und der Film erst! So ein Wahnsinnsaufwand, aber so goldig zum Anschauen!

    Namen? Ich geh auch zu oft zum Konditor. Wie wärs mit Tanja für die Speckige? :o) Ist nicht ernst gemeint. Sie hat einen schöneren Namen verdient. Wie wärs mit Molly? Und Emma für die andere!

    Deine selbstgenähten "Paulinas" sind toll geworden. Ein gutes Beispiel dafür, dass man nicht immer gleich alles kaufen muss! Selbst ist die Frau!

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. victoooooooria.....das ist ja mal....also ich finde gar keine worte dafür:-))
    traumhaft, megamäßig, absolut genial, detailgetreu, zauberhaft einfach waaaaaahhhhnsinn....diese ganzen feinheiten, farben und ach...ich bin begeistert...
    als kind hatte ich einen selbstgebastelten laden, da gab es bonbons, die waren das brot und rocailles die waren die bonbons:-) und selbstgemachte tüten hatte ich auch, ist schon eine weile her....aber du hast mich wieder ein bisschen zurückversetzt...gut, dass ihr ihn noch geholt habt und dass er noch da war...schicksal...er hat nun den allerbesten platz, den er kriegen konnte...
    glg. claudi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Victoria,
    der Kaufladen ist ja richtig schön geworden. Die Paulinas sind super schön geworden und die Deko im Lädchen einmalig. Ich bin begeistert. Das Filmchen dazu ist klasse!
    Ein dickes Lob an Dich!
    Namen für die Süßen? Da fallen mir die Namen Emmely und Frieda ein. Emmely für die Konditiorin und Frieda für die Kundin.

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Victoria,
    einfach zauberhaft!!!
    Du hast so viel liebe und arbeit in die kleine Konditorei gesteckt und es hat sich gelohnt. Ich habe ja auch schon ab und an Dinge aus Fimo gemacht,aber Dein
    Gebäck ist der Hammer. Schön,dass Dein kleiner Bruder auch schon fleißig mithilft.
    Ganz viele liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Victoria,
    hier stehen drei Damen bei mir und drücken sich die Gesichter am Bildschirm platt. Denn sie würden am liebsten sofort bei deinen zwei obersüßen Damen einkaufen kommen. Aber nicht nur meine Paulinas sind beeindruckt sondern auch ich (und verliebt).
    Das Lädchen musstet ihr einfach kaufen und es wahr mehr als richtig noch einmal hinzufahren.
    Deine ganzen Leckereien aus Fimo sind ein Traum, du bist eine richtige Künstlerin. Mit soviel Liebe hast du die Konditorei eingerichtet, ich könnte mich daran gar nicht satt sehen.
    Deine kleinen Puppen sind dir hervorragend gelungen. Sie passen perfekt dahin.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deiner Konditorei, mir geht jedenfalls das Herz auf.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Dein Film ist der Knaller und du findest garantiert noch passende Namen für die zwei Süßen.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Victoria, das ist ja sooo schön geworden!!! Und die Puppen.....wahnsinn. Und auch die Fimo- Teilchen.....ich bewundere Deine Kreativität und bin auch ein bisschen neidisch, was Du alles kannst.... ;-)

    Lieben Gruß
    Nina

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Victoria ,
    Ich bin ja sooooo ein Grosses Fan !!!
    Das sieht alles so wunderschön Aus !!!!!
    Die Konditorin würde ich Rosalie nennen und die ,,dickere" wie Nicole gesagt ( geschrieben )
    Hat Röschen nennen .
    Du bist super !
    Ganz liebe grüße Elisa

    AntwortenLöschen
  33. Hi victoria !!
    Der laden ist ja soooo süüßß !!!!!!!

    :)
    Aber wie bekommt man das mit fimo soo klein, so genau hin ??!! Das würde ich echt gern wissen!! :)
    Lg, lara

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Victoria,
    wow einfach nur toll,was du so zauberst und alles schön und der Film ist auch richtig süß:0)
    Vielleicht solltest Du eine Serie aus deinem Filmchen machen.
    Hast Du lange dafür gebraucht,weil es muss doch jeder einzelne Schritt/Bewegung
    nach und nach aufgenommen werden?
    Ich habe mich endlich bei Dir als Leserin eingetragen,da ich vor kurzer nicht so oft gepostet habe und ich aber da schon deinen Blog so schön fand und mitgelesen habe:0)
    Liebe Grüße
    aus dem Norden
    Christin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Victoria,
    jetzt musste ich mir das Traumstück doch mal hier bei dir genauer anschauen ;o) und ich bin restlos begeistert! Ist das alles süß !Nicht nur die entzückenden kleinen Damen, sondern die gesamte Einrichtung, ich bin hin und weg von all´den liebevollen Dingen!Die Donuts, die Macarons,cup cakes und Törtchen ,so so, zauberhaft und lecker aussehend, so liebevoll und schön, du bist eine echte Künstlerin!Ein ganz,ganz dickes Kompliment von mir ,das hätte ich hier auch gerne alles für meine kleinen Damen!Da mein Pc leider gerade ein wenig unwillig ist, kann ich das kleine Filmchen leider nicht sehen, aber ich werde es bestimmt nochmal probieren ;o), bin doch echt gespannt ;o)!ich offe, dass wir noch mehr von deinen tollen Backzaubereien ,den kleinen Damen und dem Lädchen sehen werden, denn ich bin ganz verliebt ;o)!Ganz viele, liebe Grüße von Petra und den Kleinen Paulinas ♥

    AntwortenLöschen
  36. hallo Victoria!!
    Das ist ja wahnsinn. So ein schöner, schöner Laden da möcht ich auch mal einkaufen. Und die vielen süßen Törtchen und Muffins, ich flipp gleich aus. Sind die schön, habt ihr die extra gemacht, aus Fimo oder aus was?? Toll, toll toll. Und Regiseurin bist du auch noch. So viele Talente... Ich schau ja öfters bei dir rein, aber nu hast du mich vollends geplättet und nu muß ich dich gnadenlos verfolgen, grins.
    So süß auch deine Püppchen..
    Ganz schön alles!
    Lg michi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Victoria,
    ich bin entzückt. Weiß gar nicht was ich sagen soll. Wow. Der Hammer. Ganz, ganz toll.

    Schöne Grüße und frohe Pfingsten
    Andrea

    AntwortenLöschen
  38. Wie großartig ist das denn...ich glaube, ich würde meine Tochter damit nie nie nie nie nie spielen lasesn können....davon abgesehen, daß sie ihr puppenhaus wunderbar ignoriert...
    ganz grosses kino!

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Victoria, ich habe deinen Blog erst diese Woche entdeckt!
    Bin sprachlos! Soooo super schööön!
    Herzliche und sonnige Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  40. Ich kann´s kaum glauben!
    Die Konditorei ist ein absoluter TRAUM!!!!!
    Alles ist so liebevoll gemacht!
    Die ganzen Backwaren, deine Püppchen......

    So eine Konditorei hätte ich auch gerne!
    Na ja, vielleicht eher einen kleinen Seifenladen ;)

    Schöne Ferien,

    Biene

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Victoria,
    Ich bin über Petra (Paulinas) in deinem Blog gelandet und bin einfach nur sprachlos. Was für eine schöne Konditorei und so zauberhafte Paulinas,toll, toll ,toll.
    Hab mich gleich als Leser bei dir eingetragen.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen